Pfannkuchen-Wraps

Ob beim Picknick, einem AUsflug in den Zoo oder als Proviant für das nächste Open Air Konzert – unsere herzhaften Pfannkuchen sind ein tolles Fingerfood für jeden Anlass!

Zutaten:

(für 4 Personen)

  • 100 g Mehl 
  • 2 Eier (Größe M) 
  • 125 ml + 1 EL Milch 
  • Salz 
  • 1 EL mittelscharfer Senf 
  • 1 EL Apfelsaft 
  • 1 EL Honig 
  • 5-6 EL Öl 
  • Pfeffer 
  • 2 Stiel(e) Dill 
  • 150 g Doppelrahm-Frischkäse 
  • 1/2  Frisée-Salat 
  • 12 Scheiben geräucherter Lachs 
  • Öl 
  • Pergamentpapier 
  • Küchengarn

Zubereitung:

(30min. / leicht)

1. Mehl, Eier, 125 ml Milch und Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verrühren. Ca. 20 Minuten ruhen lassen. Senf, Apfelsaft und Honig glatt rühren, dann das Öl darunter schlagen. Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dill waschen, trocken schütteln, Fähnchen fein hacken und in die Soße rühren.

2. Frischkäse und 1 EL Milch glatt rühren. Salat putzen und waschen, gut abtropfen lassen und klein schneiden. Eine beschichtete Pfanne (ca. 24 cm Ø) mit Öl ausstreichen und erhitzen. Aus dem Teig nacheinander 4 Pfannkuchen backen, dabei Pfanne immer wieder mit Öl ausstreichen. Pfannkuchen abkühlen lassen.

3. Pfannkuchen zuerst mit ca. 1 EL Frischkäse bestreichen, dann mit je 3 Scheiben Lachs und etwas Salat belegen. Mit der Senfsoße beträufeln. Pfannkuchen fest einrollen und schräg halbieren. Jeden Pfannkuchen zur Hälfte in Pergamentpapier einwickeln und mit Küchengarn zusammenbinden.

Wir wünschen guten Appetit!

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Näheres unter Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen