Radieschenbratlinge

Zutaten für 4 Personen:
400 g Radieschen
Salz
Pfeffer
6 Lauchzwiebeln
3 EL Semmelbrösel
2 EL Speisestärke
4 EL + 200 g Vollmilchjoghurt
1 Ei (Gr. M)
6 EL Öl
4 Stiele glatte Petersilie


Zubereitung:
Zubereitungszeit: 40 Minuten

1 Radieschen putzen, waschen, grob reiben. Mit 1⁄2 TL Salz mischen, ca. 10 Minuten ziehen lassen. Lauchzwiebeln putzen, waschen, in feine Ringe schneiden. Radieschen gut ausdrücken. Mit Lauchzwiebeln, Semmelbröseln, Stärke, 4 EL Joghurt und Ei verrühren.

2 Mit Pfeffer und wenig Salz würzen. Aus der Masse ca. 20 Bratlinge formen.

3 Öl nach und nach in einer Pfanne erhitzen. Bratlinge darin portionsweise von jeder Seite 2–3 Minuten braten. Inzwischen Petersilie waschen und trocken schütteln, Blättchen abzupfen und fein hacken. 200 g Joghurt mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4 Petersilie darüberstreuen. Zu den Bratlingen reichen. Dazu schmecken Pellkartoffeln.


Ernährungsinfo (für 4 Personen):
300 kcal
7 g Eiweiß
20 g Fett
22 g Kohlenhydrate


Wir wünschen Ihnen einen guten Appetit!


Bilder: © House of Food

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Näheres unter Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen